Logo-Dr-Scharner.jpg




Praxis Dr.med. Ute Scharner

allgemeinmedizinische Praxis


Impressum

Dr. med. Ute Scharner
Allgemeinmedizinische Praxis
Von-Coels-Str. 254
D-52080 Aachen

Telefon: 0241 / 557270
Fax:      0241 / 551213
E-Mail: DGh+f29kbX5iaX5MaH5-b2RtfmJpfiJoaQ@nospam

Verantwortlich für den Inhalt:

Dr. med. Ute Scharner
Von-Coels-Str. 254
D-52080 Aachen

Berufsbezeichnung und Kammerzugehörigkeit:

Dr. med. Ute Scharner,
approbierte Ärztin nach deutschem Recht und Mitglied der Ärztekammer Nordrhein.

Berufsrechtliche Regelungen:

Es gelten die Richtlinien der Ärztekammer Nordrhein.

Berufsordnung für die nordrheinischen Ärztinnen und Ärzte < (pdf) in der jeweils gültigen Fassung

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Ärztekammer Nordrhein
Tersteegenstr. 31
40474 Düsseldorf

Ärztekammer Nordrhein <

Rechtstext:

Mein Web-Angebot dient ausschließlich der sachlichen Information.

Ich akzeptiere keine Anfragen auf dem Weg der eMail. Diese ist lediglich für organisatorische Anfragen geeignet.

Ich bin als Ärztin in freier Praxis niedergelassen. Die Verantwortungsübernahme für einen Rat-
suchenden oder einen Patienten setzt den persönlichen Kontakt in der Praxis voraus.

Insbesondere kommt durch das Absenden eines Fax oder einer eMail kein Behandlungsverhältnis zustande. Ich weise sie außerdem darauf hin, dass es mir berufsrechtlich untersagt ist, eine Diagnose oder Beratung per Telefon/eMail abzugeben. Sollten sie Probleme oder Fragen zu ihrer Gesundheit haben, wenden sie sich bitte an einen Arzt ihrer Wahl.

Außerdem rate ich dringend von einer Eigenbehandlung ab! Aus Fragebögen, Patiententips und Infos kann keine Diagnose und/oder mögliche Behandlung Ihrer Beschwerden abgeleitet werden!

Niemand anderes, als ein Arzt Ihres Vertrauens kann die Diagnose und/oder die Behandlung Ihrer Beschwerden durchführen oder in die Wege leiten!

Näheres hierzu, aber auch zu anderen Fragen der ärztlichen Berufsordnung regelt die Berufsord-
nung für Ärzte der Ärztekammer Nordrhein, der ich angehöre. Die Berufsordnung finden sie unter:

Ärztekammer Nordrhein <

Gemäß §12 SGB V Abs. 1 müssen die Leistungen (Kassenleistungen) ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein. Sie dürfen das Maß des Notwendigen nicht übersteigen. Daher sind Selbst-
zahlerleistungen in einem Gesundheitswesen, das den solidarisch zu tragenden Anteil der Versor-
gung immer enger definiert, in Zukunft eine wichtige Ergänzung der Grundversorgung. Viele scheuen vor der Inanspruchnahme zurück, da sie kein Geld für die Kosten haben, die dabei auf sie zukommen. Ich habe ihnen daher zwei Links zu der privatärztlichen Gebührenordnung angegeben:

http://www.e-bis.de <

http://www.pvs.de <

Ich kann für die jeweilige Aktualität natürlich nicht haften. Ein kompletter Download der Gebührenordnungen (Privat- und Kassenleistungen) findet sich unter:

http://www.kv-rheinhessen.de <

Bitte beachten sie, dass die Erbringung von Kassenleistungen von vielen weiteren Rechtsgrund-
lagen abhängt und nicht allein von der Erwähnung der Leistung im Gebührenverzeichnis.


WEBDESIGN, PROGRAMMIERUNG UND BETREUUNG

Jorga Webdesign
Josef Jansen Str. 14
52152 Simmerath

Kontakt:
T: +49 (0)2473 / 9387055
udDX39b509bL3tiUztzb3dzK0N7Xl93c@nospam
www.jorga-webdesign.de

empty